Antworten auf Ihre Fragen zu der OLB-App

Sie benötigen Informationen zu der OLB-App? Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Fragen & Antworten zur Funktion OLB Cash


  • Was ist OLB Cash?
    Zusammen mit barzahlen.de bietet die OLB Kunden ein neues App Feature an: OLB Cash. Über den barzahlen-Service können OLB Kunden Bargeld in mehr als 12.000 Shops in Deutschland (z.B. DM Drogeriemärkte) ein- und auszahlen. Dieser Service ist deutschlandweit nutzbar.
  • Wer kann die Funktion OLB Cash nutzen?

    Für die Nutzung von OLB Cash müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

    • OLB-Banking-App mit HBCI-Signatur
    • Eigenes OLB-Girokonto als Kontoinhaber bzw. Mitkontoinhaber
    • Inlands-Zahlungsverkehrsrecht in der App
    • Mindestalter 18 Jahre
  • Wo finde ich OLB Cash?
    In der OLB Banking App. Für Android- Nutzer: Sie finden im Burger-Menü alle Navigationspunkte. An oberster Stelle des mittleren Abschnitts finden Sie den Eintrag ‚OLB Cash‘. Für iOS-Nutzer: Über die Hauptnavigation im unteren Fensterbereich finden Sie weitere Navigationspunkte („Mehr“). In der geöffneten Menüansicht steht an oberster Stelle der Eintrag „OLB Cash“. Klicken Sie darauf, um den Service zu nutzen.
  • Welche Beträge kann ich einzahlen oder auszahlen lassen?

    Bei Auszahlungen können Sie im Bereich von 50€ bis maximal 300 € frei wählen - pro Tag können insgesamt max. 300 € abgehoben werden.

    Einzahlungen sind bis zu 999,99 € möglich. Pro Tag können insgesamt max. 999,99 € eingezahlt werden.

  • Welche Version der Banking App brauche ich?

    OLB Cash wird ab der Version 3.4.9 unterstützt. Diese Version ist bereits vor mehreren Wochen komplett ausgerollt und wurde bereits für eine interne Pilotierung genutzt.

    Empfehlenswert ist ein Update auf die Version 3.4.11, die bereits weitgehend ausgerollt ist. Falls Sie eine veraltete App nutzen, bitten wir Sie diese zu aktualisieren.

  • Wo sehe ich, wo ich OLB Cash nutzen kann?
    Wenn Sie auf OLB Cash in Ihrer OLB Banking App klicken, kommen Sie zur Auswahl ‚Bargeld auszahlen lassen‘ und Bargeld einzahlen‘. Darunter befindet sich die Möglichkeit Partnerfilialen in der Nähe zu suchen. Klicken Sie auf ‚Karte anzeigen‘. Darauf können Sie sehen, welche Geschäfte zu unseren Partnerfilialen zählen und wo eine Nutzung von OLB Cash möglich. Sie vergrößern bzw. verkleinern Ihren Radius, indem Sie ein oder auszoomen.
  • Was passiert, wenn ich einen Barcode generiere, diesen aber nicht einlöse?
    Der Auszahl-Barcode ist 30 Minuten gültig. Wird er innerhalb dieser Frist nicht genutzt, wird er ungültig und der dem Konto belastete Betrag wird automatisch gutgeschrieben.
  • Muss die Banking-App an der Kasse über eine Internetverbindung verfügen?
    Nur zum Zeitpunkt der Barcode-Erzeugung muss die App über eine Internetverbindung verfügen. Die Einlösung des Barcodes kann ohne Internetverbindung erfolgen.
  • Wie kann ich nachvollziehen, welche OLB Cash Transaktionen ich durchgeführt habe?

    Alle Bargeld-Ein-/Auszahlungen sind im unteren Bereich von OLB Cash aufgelistet. Dort können alle offenen, eingelöste und abgelaufene Zahlungen jederzeit eingesehen werden.

    Darüber hinaus sind OLB Cash-Transaktionen in sämtlichen Onlinebanking-Systemen, Kontoauszügen usw. leicht am Buchungstext "OLB Cash" erkennbar.

  • Ich nutze die Banking-App noch nicht. Wie kann ich schnell und einfach OLB Cash verwenden?
    Die Nutzung von OLB Cash ist nur mit der OLB-Banking-App möglich. Per "EasySetup" lässt sich die OLB-Banking-App in weniger als 3 Minuten aktivieren.

Fragen & Antworten zur Funktion Fotoüberweisung


  • Was ist eine Fotoüberweisung?
    Mit der Funktion Fotoüberweisung können Sie Rechnungen und Überweisungsträger mit dem Smartphone abfotografieren. Alle zahlungsrelevanten Daten werden automatisch erkannt und direkt in den Überweisungsträger der OLB Banking App übertragen.   
  • Wie funktioniert eine Fotoüberweisung?
    Öffnen Sie in der OLB Banking App die Überweisungsmaske über den Punkt "Auftrag" bzw. den Stift unten rechts. Klicken Sie anschließend auf das Kamera-Symbol oben, damit die App in den Kamera-Modus wechselt. Jetzt müssen Sie nur noch die Rechnung oder den Überweisungsträger abfotografieren oder Sie nutzen den Upload-Button und laden Ihre Rechnung hoch. Überprüfen Sie Ihre Daten und korrigieren Sie diese bei Bedarf. Bestätigen Sie den Auftrag, um die Überweisung durchzuführen.
  • Welche Vorteile bietet eine Fotoüberweisung? 
    Die Funktion der Fotoüberweisung entlastet Sie in dem mühsamen Abtippen, da alle zahlungsrelevanten Daten Ihrer Rechnung automatisch in den Überweisungsträger übernommen werden. Somit gibt es keine Zahlendreher oder Tippfehler mehr.
  • Welche Voraussetzungen müssen beachtet werden?
    Achten Sie darauf, das Rechnungsdokument oder den vorausgefüllten Überweisungsträger auf einen gut ausgeleuchteten Untergrund zu legen und die Kamera möglichst waagerecht über das Dokument zu halten.
  • Wo finde ich diese Funktion in der App?
    Sie finden die Funktion, sobald Sie auf das Kamera-Symbol oben rechts klicken. Mit einem Klick auf das Symbol werden Ihnen zwei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen: Rechnung fotografieren oder hochladen.
  • Welche Kosten fallen an?
    Die Nutzung der Fotoüberweisung ist kostenfrei.
  • Muss die Banking App über eine Internetverbindung verfügen?
    Ja, damit eine Überweisung getätigt werden kann, muss eine Internetverbindung zur Verfügung stehen.

Kontakt

Oldenburgische Landesbank AG Postfach 4010 26030 Oldenburg

OLB Onlinebanking Hotline

Sie haben noch weitere Fragen zur OLB App oder zum Onlinebanking am PC?

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

 
Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr

 

Filiale finden

Hier finden Sie über Ihren Standort die nächstgelegene Filiale.