Mobil bezahlen – Mit ec Karte & Apple Pay

Mit Apple Pay schnell und kontaktlos in Geschäften, Apps und im Web bezahlen. Schließen Sie Ihre Käufe bequem mit den Geräten ab, die Sie jeden Tag verwenden. Ihre Zahlungsinformationen werden dabei sicher und vertraulich behandelt, sodass Ihr Konto geschützt bleibt.

Hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten im Onlinebanking, um Apple Pay zu nutzen:

Mobilfunknummer prüfen und Apple Pay aktivieren

Ihre Vorteile mit Apple Pay:

  • Kontaktlos: Zahlen Sie mittels NFC-Technologie weltweit Online und in Geschäften innerhalb weniger Sekunden ohne Unterschrift oder Eingabe Ihrer PIN/Daten.
  • Sicher: Verifizieren Sie Ihre Transaktionen mit Face ID oder Touch ID.
  • Vertraulich: Ihre Transaktionsdaten werden niemals auf Ihrem Gerät gespeichert, sodass keine Daten auf Sie zurückzuführen sind.
applepay

So einfach ist der Bezahlvorgang in Geschäften:

Bezahlen mit Face ID:

  1. Auf Apple Pay Logo & Kontaktlos-Symbol achten.

  2. Seitentaste zweimal drücken.

  3. Auf Bildschirm schauen.

  4. An Lesegerät halten. 

  5. Fertig.

Bezahlen mit Touch ID:

  1. Auf Apple Pay Logo & Kontaktlos-Symbol achten.
  2. Finger auf Touch ID Sensor legen.
  3. An Lesegerät halten.
  4. Fertig.

Checkliste für die Aktivierung von Apple Pay:

  • Besitz der neuen ec Karte (Debit Mastercard®)
  • iPhone/Apple Pay unterstützendes Apple-Gerät mit NFC-Funktion (Near Field Communication)
  • Zugang zum OLB Onlinebanking über das Web
ec Karte

Häufig gestellte Fragen

Sie können Apple Pay weltweit in Millionen Geschäften nutzen, sobald das kontaktlose Bezahlen angeboten wird oder Sie das Apple Pay Logo entdecken. Achten Sie auf folgende Symbole.

Im Geschäft per Face ID zahlen:
Für eine Zahlung per Face ID drücken Sie zweimal die Seitentastaste Ihres iPhones, schauen Sie auf Ihren Display und halten Sie Ihr iPhone in die Nähe des Lesegerätes.

Im Geschäft per Touch ID zahlen:
Für eine Zahlung per Touch ID drücken Sie den Touch ID Sensor Ihres iPhones und halten Sie es an die Nähe des Lesegerätes.

Apple Pay wird bereits in vielen Apps und auf vielen Webseiten als Zahlungsmittel angeboten. So können Sie einfacher und schneller Online bezahlen, da Sie keinen Account mehr erstellen bzw. umständliche Formulare beim Bezahlvorgang ausfüllen müssen.

In Apps/im Web mit dem iPhone/iPad bezahlen:
Um in Safari auf Ihrem iPhone und Ihrem iPad in Apps und auf Webseiten zu bezahlen, wählen Sie Apple Pay aus, wenn Sie zur Kasse gehen und bestätigen Sie Ihre Zahlung mit Face ID oder Touch ID.

Im Web über den Mac bezahlen:
Um in Safari auf Ihrem Mac auf Webseiten zu bezahlen, wählen Sie Apple Pay aus und bestätigen Sie die Zahlung mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch. Bezahlen Sie auf Ihrem MacBook Pro mit Touch ID auf der Touch Bar.

Wenn Sie etwas kaufen, nutzt Apple Pay eine gerätespezifische Nummer zusammen mit einem einzigartigen Transaktionscode. Ihre vollständige Kartennummer wird daher niemals auf Ihrem Gerät oder auf Apple Servern gespeichert und kann nicht mit Händlern geteilt werden. Apple Pay speichert keine Transaktionsdaten, die zu Ihnen zurückverfolgt werden können, um sicherzustellen, dass Ihre Käufe vertraulich sind.

Eine Liste der mit Apple Pay kompatiblen Geräten finden Sie hier.
Nein, die Nutzung von Apple Pay ist kostenlos.