Antworten auf Ihre Fragen zum appTAN-Verfahren

Sie benötigen Informationen zum appTAN-Verfahren? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Das appTAN-Verfahren ist eines der modernsten Sicherheitsverfahren für das Onlinebanking. Dabei werden Ihnen alle TAN-Nummern, die Sie für die Abwicklung Ihrer Zahlungsvorgänge benötigen, als push-Nachricht auf Ihrem Smartphone in einer passwortgeschützten App, der appTAN-App der OLB, angezeigt. Die TAN wird durch die OLB verschlüsselt und auf Ihr hierfür registriertes Smartphone übermittelt.

Dieses Verfahren zeichnet sich durch zwei Sicherheitsfaktoren aus: Die selbst gewählte PIN und die TAN zum Einloggen und zum Ausführen von Zahlungsaufträgen oder anderen Aktionen innerhalb des Onlinebankings. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Anzeige der Zahlungsdetails in Verbindung mit der jeweiligen TAN. Darüber hinaus ist eine TAN nur einmalig gültig und kann nur wenige Minuten genutzt werden.

Sie können die Zugangsdaten und den Aktivierungsbrief entweder telefonisch unter 0441 221 2210 oder per Formular bestellen. Die erforderlichen Unterlagen werden Ihnen per Post zugeschickt.

Mehr Informationen zum appTAN-Verfahren und der Aktivierung finden Sie hier.

  1. Laden Sie die appTAN-App der OLB aus dem jeweiligen Store (App Store iOS oder Google Play Store) herunter.
  2. Danach geben Sie die appTAN-ID und Aktivierungscode ein, die Sie von uns per Post erhalten haben.
  3. Vergeben Sie eine persönliche PIN für die App oder nutzen Sie zusätzlich die Fingerprint- oder Face ID-Funktion.

Mehr Informationen und Anleitung zur appTAN-Einrichtung

Mit Ihrer persönlichen Zugangsnummer (BZN) und Ihrer persönlichen PIN melden Sie sich im Onlinebanking an.
Bei Login im Onlinebanking und wenn Sie einen Auftrag erfassen, erhalten Sie über Ihre appTAN-App auf Ihrem Smartphone eine Push-Nachricht mit der entsprechenden TAN.

Hier finden Sie eine Anleitung für die Aktivierung.

Falls bei der Aktivierung der appTAN-App ein Problem aufgetreten ist und Sie die App deshalb gelöscht und neu geladen haben, benötigen Sie einen neuen Aktivierungsbrief. Diesen können Sie telefonisch bei uns unter 0221 221 2210 bestellen.

Bei der erneuten Aktivierung der appTAN-App kann in seltenen Fällen folgender Fehler auftreten: Sie werden beim Öffnen der appTAN-App nach Ihrer alten PIN gefragt und nicht nach Ihrer appTAN-ID.

Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in Ihrem Smartphone unter "Einstellungen" den Punkt "Apps" aus
  2. "appTAN App" auswählen
  3. auf "Speicher" klicken
  4. "Cache leeren" auswählen
  5. Anschließend die App deinstallieren und aus Ihrem Store neu herunterladen

Kontakt

Oldenburgische Landesbank AG Postfach 4010 26030 Oldenburg

Allgemeine Fragen zum OLB Onlinebanking & PIN-TAN

Für Fragen zum OLB Onlinebanking oder zu Ihrem PIN/TAN-Verfahren

 
Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr

Filiale finden

Hier finden Sie über Ihren Standort die nächstgelegene Filiale.