Corporate Governance

Der Deutsche Corporate Governance Kodex stellt wesentliche Leitlinien zur Führung und Überwachung deutscher börsennotierter Unternehmen dar.

Wesentliche Aspekte guter Corporate Governance sind die effiziente Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und Vorstand, die Achtung der Interessen der Aktionäre sowie Offenheit und Transparenz der Unternehmenskommunikation.

Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex unter Berücksichtigung der in der Entsprechenserklärung aufgeführten Ausnahmen zu folgen und hat dazu einen Corporate Governance-Beauftragten bestellt, der die Einhaltung der Entsprechenserklärung überwacht und den Gremien hierüber berichtet.