Corporate Governance

Der Deutsche Corporate Governance Kodex stellt wesentliche Leitlinien zur Führung und Überwachung deutscher börsennotierter Unternehmen dar.

Wesentliche Aspekte guter Corporate Governance sind die effiziente Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und Vorstand, die Achtung der Interessen der Aktionäre sowie Offenheit und Transparenz der Unternehmenskommunikation.

Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen, den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex unter Berücksichtigung der in der Entsprechenserklärung aufgeführten Ausnahmen zu folgen und hat dazu einen Corporate Governance-Beauftragten bestellt, der die Einhaltung der Entsprechenserklärung überwacht und den Gremien hierüber berichtet.


Entsprechenserklärung der Oldenburgische Landesbank AG vom Dezember 2017

Erklärung des Vorstands und des Aufsichtsrats der Oldenburgische Landesbank AG zu den Empfehlungen der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex“ gemäß § 161 Aktiengesetz

  1. Die Oldenburgische Landesbank AG entspricht sämtlichen vom Bundesministerium der Justiz im Amtlichen Teil des Bundesanzeigers bekannt gemachten Empfehlungen der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex“ in der Fassung vom 7. Februar 2017 und wird ihnen auch künftig entsprechen.
  2. Seit Abgabe der letzten Entsprechenserklärung vom Dezember 2016 hat die Oldenburgische Landesbank AG sämtlichen Empfehlungen der „Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex“ in der Fassung vom 5. Mai 2015 entsprochen.

Oldenburg, im Dezember 2017

Oldenburgische Landesbank AG

Nachstehend finden Sie die Erklärung zum Download:

Die Entsprechenserklärung

Entsprechenserklärung Dezember 2017 (PDF, 407 kB)

Nachfolgend erhalten Sie den Vergütungsbericht als Auszug aus dem Geschäftsbericht 2017:

Vergütungsbericht 2017

Nach Überzeugung der OLB beschränkt sich gute Corporate Governance nicht auf die Erfüllung bestimmter Vorgaben. Vielmehr haben auch Unternehmenskultur und persönliche Integrität der Verantwortungsträger entscheidenden Einfluss darauf. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Mitarbeiter hierfür zu sensibilisieren. Dies geschieht unter anderem durch einen Verhaltenskodex, der für alle Mitarbeiter der OLB gilt.

OLB-Verhaltenskodex