• Kontakt
  • Services
  • Filialfinder

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Hotline

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

0800 - 221 0 300 Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr

Wichtige Rufnummern

Sperrservice für Girocard / Sparcard / Kundenkarte

0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz und höchstens 0,42 EUR pro Minute aus dem Mobilfunknetz 

Sperrservice für MasterCard / VISA Card

Service zum Onlinebanking mit PIN/TAN- / photoTAN-Verfahren

Service zum Onlinebanking mit elektronischer Unterschrift (HBCI)

Karte wird geladen...

Beim Laden der Kartendaten ist ein Fehler aufgetreten, bitte Versuchen Sie es später erneut.

Individuelle Firmenrente als Mosaikstein des Unternehmenserfolgs

Bauen Sie per hauseigener Firmenrente eine betriebliche Altersvorsorge für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf. Am besten ein unverwechselbares Modell, das das Erscheinungsbild Ihrer Firma nach innen und außen positiv beeinflusst. So erhalten Sie zum einen Mitarbeiter, die sich mit Ihrem Unternehmen identifizieren und aktiv zum Geschäftserfolg beitragen, zum anderen die Aufmerksamkeit möglicher Interessenten. Ihre Vorteile auf einen Blick:

Mitarbeiter motivieren

  • Unterstreicht Ihre soziale Verantwortung
  • Erzeugt eine höhere Mitarbeiterbindung
  • Wirkt sich positiv auf die Motivation Ihrer Mitarbeiter aus
  • Lässt sich mit geringem Verwaltungsaufwand umsetzen

Mitarbeiter gewinnen

Fähige Fachkräfte zu finden, ist in der heutigen Arbeitswelt leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Auch hier spielt eine systematisch konzipierte und konsequent umgesetzte betriebliche Altersvorsorge Ihnen in die Karten: Ein für Ihr Unternehmen individuell gestaltetes Rentenmodell erhöht Ihre Wahrnehmung als attraktiver und sozial engagierter Arbeitgeber und weckt gleichermaßen die Aufmerksamkeit potenzieller künftiger Mitarbeiter.

Nutzen Sie unser Know-how – auch und gerade zum Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG)

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz will der Gesetzgeber die betriebliche Altersversorgung attraktiver machen und deren Verbreitung gerade in kleinen und mittleren Unternehmen erhöhen. Zu diesem Zweck wird die Arbeitgeberhaftung für betriebliche Zusagen teilweise entfallen. Weiterhin ist eine besondere Förderung für Arbeitnehmer mit geringem Einkommen sowie eine Zuschusspflicht für Entgeltumwandlungen vorgesehen (weitere Informationen finden Sie unten auf dieser Seite zum Download).

Unser Partner Industrie-Pensions-Verein e.V. hat speziell hierfür online das „Kompetenzzentrum BRSG“ eingerichtet. Ziel des Kompetenzzentrums ist es, Firmenkunden, Verbände und deren Mitglieder über die Möglichkeiten der neuen bAV-Welt mit Sozialpartnermodell und Opting-out-Lösung sowie über die Auswirkungen des BRSG auf die traditionelle bAV-Welt neutral zu informieren.

Weitere Optionen kennen und nutzen

Neben den gesetzlichen Mindestanforderungen des BRSG haben Sie natürlich noch weitere erhebliche Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich einer Firmenrente. Bei deren individueller Konzeption werden wir Sie – auf der Grundlage unserer jahrelangen Erfahrungen – ausführlich beraten. Anschließend stehen wir langfristig für die Pflege zur Verfügung. Mit der Implementierung schalten wir unsere unterstützenden Systeme zur Mitarbeiterberatung und zur gesamten Verwaltung für Sie frei. Damit sind die technische Umsetzung und das gesamte Handling in Ihrem Haus denkbar einfach. Wie wir dabei vorgehen, bringt Ingo Stellmach, unser Spezialist für die betriebliche Altersvorsorge, auf den Punkt:

TÜV-geprüfte „Strategische Firmenkundenbetreuung“

Ihre Unternehmens- und Vorsorgesituation analysieren sowie hauseigene Verträge bilanzoptimiert auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden: Das ist meine Aufgabe. Und die erfülle ich - so dass Sie von einer maßgeschneiderten Firmenlösung profitieren

Ingo Stellmach, Spezialist betriebliche Altersversorgung

TÜV-geprüfte „Strategische Firmenkundenbetreuung“

Lassen Sie uns miteinander sprechen.

Sie haben die Wahl: Entweder koordiniert Ihr persönlicher Firmenkundenbetreuer einen gemeinsamen Termin mit Ingo Stellmach, dem OLB-Spezialisten für die betriebliche Altersvorsorge. Oder Sie sprechen ihn direkt an:

Kontakt

Ingo Stellmach

Spezialist betriebliche Altersversorgung

Telefon
+49 (0)441 221-2536
Faxnummer
+49 (0)441 221-1457
E-Mail
ingo.stellmach@olb.de
An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen auch die Dienstleistungen unseres Partners Industrie-Pensions-Verein e.V., der seit 1925 seinen Mitgliedern neutrale Beratung rund um die Alters- und Gesundheitsvorsorge bietet. Nutzen Sie die exklusiven Vorteile für Firmen und Verbände.
Die OLB verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.