Finanzierungsmanagement

…umfasst alle Maßnahmen, die darauf gerichtet sind, das Unternehmen so mit Finanzierungsmitteln auszustatten, dass es jederzeit in der Lage ist, seine Ziele im Sinne der eingeschlagenen Geschäftsstrategie zu erreichen und dabei seine finanzielle Stabilität zu gewährleisten.

Neben traditionellen Finanzierungsregeln, wie der optimalen Struktur auf der Passivseite (Eigenmittel- / Fremdmittelausstattung), stehen auch Fragen nach einem kongruenten Fristigkeitenaufbau und dem Verhältnis von Vermögenswerten (Anlage- / Umlaufvermögen) zu den eingesetzten Finanzierungsmitteln im Vordergrund der Betrachtung.

Video mit OLB-Firmenkunde Roland Zerhusen
„Eine langjährige, gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der OLB“ – Roland Zerhusen, Inhaber der Zerhusen Kartonagen GmbH

Der Beziehungsmanager und sein Beraterteam in der OLB werden gemeinsam mit dem Unternehmen, je nach individueller Fallgestaltung, Lösungen und den Einsatz der geeigneten – auch alternativen – Finanzierungsmittel erarbeiten.

  • Investitionsdarlehen
  • Öffentliche Fördermittel
  • Roll-over Darlehen
  • Leasing / Factoring
  • Schuldscheindarlehen / Konsortialkredite / Syndizierungen
  • Internationales Geschäft / Grenzüberschreitende Absatzfinanzierungen
  • Rating Advisory
Liquiditätsmanagement

Individuelle Beratung für Ihren Erfolg

Risikomanagement

Ihr Partner für Sicherungsstrategien

Unternehmerfragen

Mit Branchen-Know-how zum Ziel

Filiale finden

Hier finden Sie über Ihren Standort die nächstgelegene Filiale.

Rückrufservice

Nutzen Sie bei Fragen oder Anregungen unseren Rückrufservice.


Rückrufservice

Kontakt

Nutzen Sie bei Fragen gerne unseren E-Mail-Service.


E-Mail