• Kontakt
  • Services
  • Filialfinder

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Hotline

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Wichtige Rufnummern

Sperrservice für Girocard / Sparcard / Kundenkarte

0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz und höchstens 0,42 EUR pro Minute aus dem Mobilfunknetz 

Sperrservice für MasterCard / VISA Card

Service zum Onlinebanking mit PIN/TAN- / photoTAN-Verfahren

Service zum Onlinebanking mit elektronischer Unterschrift (HBCI)

Karte wird geladen...

Beim Laden der Kartendaten ist ein Fehler aufgetreten, bitte Versuchen Sie es später erneut.

Gute Ausgangsposition für weiteres Wachstum

  • Oldenburg, 21. März 2019

Zusammenfassung

  • OLB legt nach Fusion Betriebsergebnis über 81,2 Mio. Euro vor
  • Gelungene Verschmelzung von drei Banken in einem Geschäftsjahr
  • Vorbereitung auf deutschlandweiten Marktauftritt

Eine Ausbildung bei der OLB ist für junge Menschen eine sichere Bank: Alle OLB-Auszubildenden haben bis dato die Abschlussprüfung erfolgreich absolviert, überwiegend sogar mit einer herausragenden Bewertung. Wegen dieser guten Zukunftsperspektiven sowie der facetten- und praxisreichen Trainingszeit bis dahin, erleben junge Menschen die OLB als verantwortungsvollen und engagierten Ausbildungsbetrieb. Aus diesem Grund sind die verfügbaren Plätze meistens schnell besetzt. In diesem Jahr ist es anders, denn die Bank hat sich kurzfristig entschieden, noch für das Ausbildungsjahr 2019 weitere Plätze zu vergeben. Bei passender Eignung können bei der OLB nun noch mehr junge Menschen als bis dato vorgesehen zum 1. August 2019 ihre Ausbildung als Bankkauffrau/-kaufmann beginnen.

Aktuell lernen rund 140 junge Frauen und Männer bei der OLB. Mit einem Internetclip auf Youtube - www.youtube.com - und der OLB-Facebook-Seite laden die OLB und Protagonist Tim Jarczyk innovativ dazu ein, sich mit der Ausbildung als Bankkauffrau/-kaufmann auseinander zu setzen. Wer denselben Weg einschlagen möchte, kann sich per Mail an ausbildung@olb.de an die Bank wenden oder online unter www.olb.de/ausbildung weitere Informationen erhalten und sich direkt bewerben.

Noch nicht ganz so weit sind die rund 50 Kinder, die den Zukunftstag am Donnerstag, 28. März 2019, in der Bank verbringen. Zum Teil auf dem OLB-Campus in Oldenburg, zum Teil in einer der Filialen im Nordwesten gucken sie einem Elternteil bei der Arbeit über die Schulter. Darüber hinaus hat sich die OLB-Personalabteilung ein kindgerechtes Quiz ausgedacht, mit dem der Tag ebenfalls kurzweilig bleibt.

Tim Jarczyk ist schon viele Schritte weiter als der Mitarbeiternachwuchs. Er hat seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der OLB am 1. August 2016 begonnen und arbeitet seit dem erfolgreichen Abschluss im Januar 2019 als Kundenbetreuer in der OLB-Filiale an der Schillerstraße in Osnabrück. Wie viele andere junge Menschen, wusste er eine Zeitlang nicht so recht, was er beruflich einmal würde machen wollen. „Mit meinem schulischen Schwerpunkt im Bereich Mathematik und Wirtschaft war die Richtung aber schon halbwegs festgelegt“, sagt Tim Jarczyk im Rückblick. Dass die Ausbildung zum Bankkaufmann nicht gerade im Verdacht steht als hip und cool angesehen zu werden, sondern eher als spießig gilt, war ihm bewusst, störte aber keineswegs: „Ich kann jedem jungen Menschen nur empfehlen, eine eigene Meinung zum möglichen Berufsbild zu haben. Bei mir war und ist das Bild vom Bankkaufmann durchweg positiv.“ Die OLB lege viel Wert auf eine individuelle Entwicklung und intensive Betreuung ihrer Auszubildenden, deshalb sei ihm die Entscheidung für den Start bei der OLB leicht gefallen. „Dass sich die Bank, die gesamte Branche und damit der Beruf Bankkaufmann in einem Wandel befinden, ist doch gut, wenn man auch selber flexibel und interessiert an neuen Chancen ist. Hier ist jedenfalls Karriere möglich“, sagt der 22-Jährige.

Jeden Tag aufs Neue erlebt er jetzt spannende Aufgaben, kümmert sich eigenständig um seine Kunden und lernt durch die intensive Arbeit wie auch die Ratschläge der Kollegen immer weiter dazu. Der über die zentralen Seminare in Oldenburg sowie außerbetriebliche Treffen entstandene starke Zusammenhalt unter den Auszubildenden seines Jahrgangs ist zudem ein dicker Pluspunkt. „Eine fundierte Ausbildung, ein prima Miteinander unter uns Azubis, hilfsbereite Kollegen, ein sehr gutes Arbeitsklima: Also ich bin rundum zufrieden mit meiner Berufswahl“, sagt Tim Jarczyk, „die Ausbildung bei der OLB kann ich nur empfehlen.“

Die OLB verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.