• Kontakt
  • Services
  • Filialfinder

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis
Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis
Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis
Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis
Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Hotline

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Wichtige Rufnummern

Sperrservice für Girocard / Sparcard / Kundenkarte

Sperrservice für MasterCard / VISA Card

Service zum Onlinebanking mit PIN/TAN- / photoTAN-Verfahren

Service zum Onlinebanking mit elektronischer Unterschrift (HBCI)

 

 

* 0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz und höchstens 0,42 EUR pro Minute aus dem Mobilfunknetz 

 

Karte wird geladen...

Beim Laden der Kartendaten ist ein Fehler aufgetreten, bitte Versuchen Sie es später erneut.

Oldenburgische Landesbank AG begrüßt 60 neue Auszubildende

  • Oldenburg, 02. August 2018

Zusammenfassung

  • Dreitägiges Programm zur Einführung
  • Einsatz in Filialverbünden und Informationstechnologie
Foto (© OLB/Hibbeler): Ihre 60 neuen Auszubildenden hat die OLB jetzt mit einem dreitägigen Einführungsprogramm inklusive „Job-Zirkeltraining“, Grußwort des Vorstands und Training mit einem Gedächtnisweltrekordler in der Bank willkommen geheißen. Auf dem Foto grüßen der Banknachwuchs sowie Mitarbeiter des OLB-Teams Ausbildung und Vertriebsvorstand Hilger Koenig (vo. li.). (JPG, 263 kB)
Bild in voller Auflösung herunterladen


Mit einem intensiven, unterhaltsamen und Netzwerke stärkenden Einführungsprogramm hat die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) ihre 60 neuen Auszubildenden begrüßt. Höhepunkt des dreitägigen Zusammenkommens war die offizielle Willkommensveranstaltung auf dem zentralen OLB-Campus in Oldenburg am Donnerstag, 2. August 2018. 

Insgesamt umfasst der neue Jahrgang 19 Auszubildende zur Bankkauffrau und 39 Auszubildende zum Bankkaufmann sowie zwei Auszubildende zum Fachinformatiker. Am ersten Tag, 1. August 2018, hatte das Team Ausbildung der OLB eine Art Job-Zirkeltraining arrangiert: An unterschiedlichen Stationen erfuhren die Auszubildenden nach einem ersten Kennenlernen insbesondere, was das Bankgeschäft ausmacht und welche Abläufe dazugehören. 

Am zweiten Tag, 2. August 2018, wandte sich unter anderem Hilger Koenig, Vertriebsvorstand der OLB, mit einer Ansprache an die neuen Auszubildenden. Neben einem Part zu seinem eigenen Werdegang, zum hohen Praxisanteil in der Ausbildung bei der OLB und zu zahlreichen Karrieremöglichkeiten nach deren erfolgreichem Abschluss, skizzierte er den dynamischen Wandel der gesamten Bankenlandschaft. Vor allem legte Hilger Koenig Wert darauf, dem Bankernachwuchs aufzuzeigen, worauf es im Umgang mit Kunden ankommt: „Wenn die Kunden mit Ihnen zufrieden sind, weil Sie kompetent beraten, weil Sie mitdenken, weil Sie zuverlässig sind und freundlich sowieso, dann werden die Kunden auch die OLB als Bank schätzen. Genau das ist unser tägliches Ziel.“ 

Als inhaltliches Bonbon hatte die OLB Dr. Boris Nikolai Konrad eingeladen. Der Hirnforscher, Buchautor und Weltrekordhalter in diversen Gedächtnisdisziplinen, unter anderem im Merken von Namen und Geburtsdaten, stellte verschiedene Methoden und Übungen vor, die die Auszubildenden nicht nur bestens unterhielten, sondern ihnen auch ganz praktisch in der individuellen und persönlichen Kundenansprache helfen werden – ein wichtiger Faktor im Filialgeschäft und in den Beratungsgesprächen der Bank.

Für den dritten Tag, 3. August 2018, stand in den Geschäftsregionen das Treffen mit den Ausbildungspaten auf dem Programm. Auszubildende älterer Jahrgänge nahmen hierbei die Neuankömmlinge sprichwörtlich an die Hand und gaben ihnen wichtige Tipps für den Berufs- und Schulalltag.

Für den Ausbildungsstart im kommenden Jahr nimmt die Bank gern bereits Bewerbungen entgegen. Interessenten können sich per E-Mail an ausbildung@olb.de wenden, online unter https://www.olb.de/ausbildung weitere Informationen erhalten oder dort auch direkt ihre Schnellbewerbung einreichen.

 
Die OLB verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.