Neuer Mehrheitsaktionär für Oldenburgische Landesbank AG

  • Oldenburg, 07. Februar 2018

Zusammenfassung

  • Aufsichtsbehörden genehmigen Mehrheitsübernahme durch Bremer Kreditbank AG

Die Bremer Kreditbank AG (BKB) ist neuer Mehrheitsaktionär der Oldenburgische Landesbank AG (OLB). Nachdem die BKB und die Allianz am 23. Juni 2017 Einigung über den Kauf der Beteiligung erzielt hatten, erteilten die zuständigen Aufsichtsbehörden jetzt ihre Genehmigung. Insgesamt hält die BKB an der OLB damit einen Anteil in Höhe von rund 95,3 Prozent.

Wie bereits angekündigt, werden die Anteilseignervertreter im Aufsichtsrat der OLB vor dem Hintergrund der veränderten Eigentumsverhältnisse neu gewählt. Hierüber entscheidet die außerordentliche Hauptversammlung am 16. März 2018 in Oldenburg.