• Kontakt
  • Services
  • Filialfinder

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzrechtlicher Hinweis

Informationen zur Nutzung Ihrer Daten erhalten Sie auf www.olb.de/dsgvo und in jeder OLB-Filiale. Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Informationen auch gern per Post zu.

Es ist ein Fehler beim Absenden des Formulars aufgetreten.

Hotline

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

0800 - 221 0 300 Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr

Wichtige Rufnummern

Sperrservice für Girocard / Sparcard / Kundenkarte

0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz und höchstens 0,42 EUR pro Minute aus dem Mobilfunknetz 

Sperrservice für MasterCard / VISA Card

Service zum Onlinebanking mit PIN/TAN- / photoTAN-Verfahren

Service zum Onlinebanking mit elektronischer Unterschrift (HBCI)

Karte wird geladen...

Beim Laden der Kartendaten ist ein Fehler aufgetreten, bitte Versuchen Sie es später erneut.

Statement der OLB zur US-Präsidentschaftswahl

  • Oldenburg, 09. November 2016

Zusammenfassung

  • OLB erwartet Unsicherheit an den Märkten
  • Anleger und Unternehmen vorbereitet
Die Oldenburgische Landesbank AG (OLB) hat den Wahlerfolg von Donald Trump zur Kenntnis genommen. Die Bank geht davon aus, dass die Märkte auf den Sieg von Donald Trump zunächst negativ reagieren, nachdem sein denkbarer Erfolg zuletzt schon teilweise eingepreist war. „Wir rechnen mit einer erheblichen Unsicherheit an den Märkten, da etliche Haltungen von Trump wenig detailliert und weit von traditionellen republikanischen Positionen entfernt sind“, sagt Carsten Brömstrup, Leiter Anlagestrategie der OLB. Die Wahl hinterlässt ein gespaltenes Land, was Konsum und Investitionen beeinträchtigen könnte. Die Börsen in Asien geben rund 5% ab, ähnliches erwartet die Bank in Europa. Der DAX verliert vorbörslich 4,5%. Insbesondere Exportwerte wie Daimler verlieren deutlich, auch weil der Euro zum US-Dollar zulegt. Er gewinnt rund 1,6% auf 1,12 USD/Euro [Stand der Daten: Mittwochmorgen, 9. November 2016]. 

Hoffnung gibt die Erfahrung aus dem „Brexit-Fall“. „Der kam ebenso unerwartet. Die Kurse konnten sich aber nach einigen Wochen wieder fangen. Global gesehen stehen die fundamentalen Daten aber auf zunehmend soliden Füßen. Vieles kommt jetzt auch auf das Verhalten der Notenbanken an“, sagt Carsten Brömstrup. Die Zinsen dürften weiter sehr niedrig bleiben. Kurzfristig sei ein Ausverkauf bei Aktien und eine Umschichtung in Gold denkbar.

Mit Blick auf das Kopf-an-Kopf-Rennen im US-Wahlkampf hatte die OLB Anlegern geraten, sich unabhängig vom Ausgang auf verstärkte Kursschwankungen einzurichten und ein breit gestreutes, aktives Depotmanagement mit allen Aspekten des Chancen- und Risikomanagements zu fokussieren.

„Viele unserer Unternehmenskunden hatten bereits im Vorfeld der Wahl ihre Risikopositionen gegen Währungskursschwankungen abgesichert, da ihnen die starke Abwertung des britischen Pfunds nach dem Referendum in Großbritannien noch geläufig war“, sagt Dr. Matthias Fischer, Leiter Internationales Geschäft der OLB. 

Auswirkungen auf eigene Positionen der Bank hat die US-Wahl nicht, da die OLB weder Anleihen noch Aktien in US-Dollar hält.
 
Die OLB verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.